Deine Stadt entdecken und neue Freundschaften finden - so gehts


1. Leute mit gleichen Interessen finden

Du kannst hier ganz einfach Menschen mit den gleichen Interessen finden. Es ist vollkommen egal was dich bewegt, ob Sport, Party, Theater - egal. Leute rufen zu privaten Aktionen auf und du kannst dich einfach einklinken.


2. Entdecke deine Stadt

Ob du selbst zu irgendetwas aufrufst oder dich in eine Gruppe einladen lässt spielt eigentlich keine Rolle. Du erhältst nur von Leuten in deinem Alter und deiner Stadt passende to do’s. Entdecke deine Stadt und knüpfe neue Freundschaften.


3. Auch möglich: Mädels unter sich! Hier kannst du auch neue Freundinnen finden

Wenn du mal wieder ein wenig unter Leute kommen möchtest, aber erst einmal ein paar neue Freundinnen kennenlernen möchtest dann kannst du hier auch ganz einfach geschlossene Mädelsrunden finden. Du kannst dich Mädelsstammtischen, Sportgruppen, Kaffeeklatschrunden oder Partymädels anschließen. Männer bleiben müssen da mal außen vor bleiben.


4. Auf wechselnden Events verschiedenartige Freundschaften knüpfen

Du kannst hier auf unzähligen Kategorien aktiv sein. Ob du Abend mit Partyleuten um die Häuser ziehst, nachmittags beim gemeinsamen Joggen Freundschaften aufbaust oder dich einfach morgens zum brunchen triffst… Zu jeder Gelegenheit triffst du hier andere interessante Menschen und lernst vielschichtig deine Stadt kennen.


5. Nach einer Zeit kennt man sich vom sehen

Du wirst schnell feststellen. Nach ein paar Wochen und ein paar Aktionen braucht man gar nicht mehr allzu viel zu tun und die ersten Dinge laufen von ganz allein. Neue Leute lernt man nicht von heute auf morgen kennen, aber nach einer Hand voll Monaten bist du in deiner Stadt angekommen. Nur die ersten Schritte sind nur die Schwersten.


6. Gezielt Leute treffen

Es ist vollkommen egal wer du hier bist, es gibt keine Profile. Es wird lediglich zu gleichen Interessen etwas vorgeschlagen und du kannst dich reinhängen; oder selbst aufrufen. Da ihr anscheinend die gleichen Interessen habt, ist die gleiche Wellenlänge sicherlich nicht weit weg.


7. Nicht Freunde suchen – zufällig Freunde finden

Auf Zwang ist hier niemand unterwegs. Wenn euch ein Interesse verbindet – gut so! Wenn nicht, auch egal, vielleicht reicht es ja zumindest für eine lockere Bekanntschaft. Die gemeinsamen Aktionen stehen im Vordergrund, Freunde finden sich wenn sie sich finden.


anmelden...